Spielbogen der Partie 1.Damen - TuS Eintracht Oberlübbe 2


Details
Spiel: 1.Damen - TuS Eintracht Oberlübbe 2
Klicks: 76
Datum: 11.10.2020
Ort: Sporthalle Dankersen
Art: Meisterschaft
Ergebnis: 17 : 16


Eingesetzte Stammspieler
Name
Tore
Alicia Nehrmann 0
Antonia Böhne 1
Ariane Nehrmann 0
Denise Meier 0
Elena Reincke 0
Fabienna Dretzke 6
Isabell Bokoloh 2
Joeline Ohlemeyer 0
Kaja Wiecking 1
Laura Bredemeier 1
Lena Paulsmeyer 0
Lisa Döpking 0
Nina Reinfelder 6


Torhüterstatistik
Name
Gehaltene Bälle
Gegentore
Elena Reincke 13 16
Denise Meier 0 0


Starke Abwehrleistung sichert uns den Sieg gegen Oberlübbe 2

Am 1. Heimspieltag der Saison 2020/2021 war die Zweitvertretung des TuS Eintracht Oberlübbe bei uns zu Gast. Das Team aus Oberlübbe war für uns nicht unbekannt und wir starteten voll motiviert in die Partie.
Nach den ersten Minuten war klar, dass dies kein einfaches Spiel werden wird. Oberlübbe setzte sich zunächst mit einem 0:3-Lauf ab.
Wir kamen nicht zum Zug und taten uns überwiegend im Angriff schwer, was 4 geworfene Tore innerhalb von 25 Minuten deutlich zeigten. Auch Oberlübbe scheiterte immer wieder an unserer Abwehr, sodass es mit einem Stand von 6:8 in die Halbzeitpause ging.
In der Pause wurde klar gemacht, dass sich im Angriff einiges ändern muss. Wir müssen klarer und sicherer spielen und einen sauberen Abschluss finden.
Wir motivierten uns gegenseitig und allen war klar, dass wir dieses Spiel nur mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und Kampfgeist gewinnen können.
In der 37. Minuten wurden wir im Spiel das erste Mal richtig wach und uns gelang die Führung mit einem 5:0-Lauf. Diese bauten wir zunächst auf 16:13 (51. Minute) aus. Anstatt das Spiel nun endgültig für uns zu entscheiden, ließen wir nach und Oberlübbe kam bedrohlich nah heran.
Zum Schluss gaben wir nochmal alles und ließen die letzten Minuten keine Gegentore mehr zu.
Mit einem Endstand von 17:16 sicherten wir uns durch eine starke Abwehrleistung 2 Punkte und gehen nun mit 4:0 Punkten und dem Tabellenplatz 2 in die Herbstpause.
Wir haben viele neue Erfahrungen gesammelt und wissen, dass wir noch an einigen Dingen arbeiten müssen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Zuschauern, die uns auch bei diesem Spiel wieder tatkräftig unterstützt haben!

Eure Ersten Frauen des Tuspo


Geschrieben von Alicia Nehrmann