Spielbogen der Partie 2.Frauen - HSG Porta Westfalica 1


Details
Spiel: 2.Frauen - HSG Porta Westfalica 1
Klicks: 51
Datum: 24.02.2019
Ort: Hauptschule Dankersen
Art: Meisterschaft
Ergebnis: 22 : 29


Eingesetzte Stammspieler
Name
Tore
Anina Remmert 1
Anna Schwerdt 3
Jana Lüdeking 3
Jana Schukowski 0
Janina Böschemeyer 3
Lena Paulsmeyer 4
Leonie Schuck 0
Mareike Möller 5
Stephanie Schmidt 0
Swantje Schmoe 3
Wiebke Möller 0


Torhüterstatistik
Name
Gehaltene Bälle
Gegentore
Stephanie Schmidt 11 29


Spielbericht 24.02.2019

Am letzten Heimspiel-Sonntag stand für unsere zweite Damenmannschaft wieder eine Begegnung mit einem Team aus der oberen Tabellenhälfte an, sodass die Ausgangssituation ähnlich wie in der letzten Woche war. Trotzdem kämpfte man von der ersten Minute an beherzt und konnte sogar 5:4 in Führung gehen. Leider kam es nach einem Time-Out zu einer schwächeren Phase der FSG, sodass die Portaner Frauen wieder die Führung übernahmen und schließlich auf 7:12 ausbauen konnten. Doch mit einer starken Abwehrleistung kämpfte sich unsere Mannschaft zur Halbzeit wieder ins Spiel und ging mit vier Toren Rückstand in die Kabine. Eine starke kämpferische Leistung.
In der zweiten Hälfte lief man trotzdem dem Rückstand bis zum Schlusspfiff hinterher. Zwar kämpften die Damen sich in der 21. Minute bis auf 19:22 wieder heran, aber zum Schluss musste man sich doch geschlagen geben und unterlag 22:29. Die Fehlpässe und technischen Fehler konnten durch den Kampfgeist und die positive Stimmung leider nicht ganz aufgefangen werden.
Trotz der Niederlage muss auch heute der bemerkenswerte Kampfgeist, das positive Verhalten innerhalb des Teams und eine deutlich verbesserte Leistung gegenüber den letzten Spielen betont werden. Verstärkt durch Anna und Janne konnte die FSG mehr als 20 Tore aus dem Spiel heraus erzielen, woran in den vergangenen Spieltagen gar nicht zu denken war. Am Ende des Tages nahm man eine Niederlage hin, musste sich einem Gegner, der eine weitaus bessere Tabellenposition hat, jedoch nicht kampflos und vor allem nicht aussichtslos ergeben.

Spielerinnen:
Stephanie Schmidt (11 gehaltene Bälle)
Swantje Schmöe (3/1)
Jana Lüdeking (3)
Anina Remmert (1)
Mareike Möller (5)
Leonie Schuck
Jana Schukowski
Lena Paulsmeyer (4)
Wiebke Möller
Anna Schwerdt (3)
Janina Böschemeyer (3/1)


Geschrieben von Stephanie Schmidt