Spielbogen der Partie 2.Frauen - HSG Porta Westfalica 2


Details
Spiel: 2.Frauen - HSG Porta Westfalica 2
Klicks: 319
Datum: 29.04.2018
Ort: Kreissporthalle Bückeburg
Art: Meisterschaft
Ergebnis: 19 : 15


Eingesetzte Stammspieler
Name
Tore
Franziska Witt 4
Jana Schukowski 2
Lena Paulsmeyer 0
Leonie Schuck 2
Mareike Möller 2
Sarah Scherlitzke 0
Stephanie Schmidt 0
Swantje Schmoe 7
Vanessa Jahn 2


Weitere Spieler
Name
Tore
Katrin Finger 0
Alida Hasselmann 0


Torhüterstatistik
Name
Gehaltene Bälle
Gegentore
Sarah Scherlitzke 13 8
Stephanie Schmidt 12 7


FSG-2 mit Sieg zum Saisonkehraus!

Zum neunten Heimspiel und letzten Spiel der Saison 2017/18 empfingen wir noch einmal die Zweitvertretung der HSG Porta Westfalica. Der siebte Rang war bereits vor dem Anpfiff gesichert, trotzdem wollten wir uns mit einem Erfolg in die Sommerpause verabschieden. Zudem konnten wir mit Katrin Finger eine neue Spielerin zu ihrem ersten Einsatz für die FSG begrüßen.
Wir starteten sehr konzentriert in die Partie und konnten uns bis zur elften Minute einen schönen 5:1 Vorsprung erspielen. Nachdem wir einige Wechsel vorgenommen haben, verloren wir leider etwas den Faden und waren nicht mehr so konsequent wie zuvor. So mussten wir in der siebenundzwanzigsten Spielminute folgerichtig den 7:7 Ausgleich hinnehmen. Vor dem Seitenwechsel erzielten wir aber immerhin noch den Treffer zum 8:7 Halbzeitstand.
In der Pausenbesprechung haben wir uns vorgenommen wie zu Beginn zu agieren und unsere Wurfchancen besser zu verwerten. Zwar fiel unser nächster Treffer erst nach weiteren sechs Minuten, aber auf der anderen Seite stand unsere Deckung auch sehr stabil und ließ nur sehr wenig zu. Nach und nach erspielten wir uns so unseren 15:10 (48.) Vorsprung. Spätestens nach dem Treffer zum 17:12 war klar, dass wir als Sieger von der Platte gehen werden. Letztendlich gab es einen 19:15 Erfolg für unser Team. Mit zwei abschließenden Siegen zum Saisonausklang können wir mit zwei tollen Erfolgserlebnissen in die Sommerpause gehen.
Für die FSG-2 waren diesmal erfolgreich: Stephanie Schmidt 7GT/12P, Sarah Scherlitzke 8GT/13P, Swantje Schmöe 7/7, Mareike Möller 2, Alida Hasselmann, Vanessa Jahn 2, Katri Finger, Franziska Witt 4, Leonie Schuck 2, Jana Schukowski 2 und Lena Paulsmeyer.


Geschrieben von Jörg Witt