Spielbogen der Partie TuS Brockhagen 1 - C-Maedel


Details
Spiel: TuS Brockhagen 1 - C-Maedel
Klicks: 4411
Datum: 12.02.2012
Ort: Grundschule Brockhagen
Art: Meisterschaft
Ergebnis: 23 : 27


Eingesetzte Stammspieler
Name
Tore
Anna-Lena Jahn 0
Antonia Böhne 4
Ariane Nehrmann 1
Elena Reincke 0
Franziska Höppe 4
Greta Wiecking 0
Ida Horstmann 6
Joeline Ohlemeyer 1
Julia Hagemeier 0
Lena Radke 0
Nina Reinfelder 11
Wiebke Möller 0


Solide Leistung beschert weiteren Auswärtssieg

Wie wir auf der Anreise nach Brockhagen feststellen konnten, führen viele Wege dort hin. Irgendwie ist jeder anders gefahren – trotzdem kamen alle fast gleichzeitig an. Durch Verzögerungen im Ablauf der vorangegangenen Spiele wurde unsere Partie heute mit leichter Verspätung um ca. 11.30 Uhr angepfiffen.

Nachdem Joeline wieder bedingt einsatzfähig ist, und Julia ihre Zwangspause nach dem Zusammenstoß in Verl überwunden hat, konnten wir endlich wieder auf den kompletten Kader zurückgreifen, und mit unserer üblichen Startaufstellung beginnen. Brockhagen legte zwar den ersten Treffer vor, lief aber unserer Führung ab dem 1:2 bis zum Schluss hinterher. Durch eine solide Leistung im Angriff, und die von uns bekannte gute Deckungsarbeit konnten sich unsere Mädel relativ rasch zum 3:8 absetzen. Natürlich brachte auch das Torverhältnis zu diesem Zeitpunkt weitere Stabilität in unser Spiel. Gegen Ende des ersten Durchgangs verkürzte Brockhagen dann noch einmal, und so ging es beim Zwischenstand von 10:13 in die Pause.

In der Kabine wurde u.a. auf die einzuhaltenden Laufwege in der 3:2:1-Abwehr eingegangen, und die eine oder andere taktische Maßnahme besprochen.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs passte auf Meißener Seite zunächst einfach alles. Unterstützt wurden wir dabei zusätzlich von unseren Gastgeberinnen, die zwar das Tempo deutlich erhöhten, aber nicht richtig zurück ins Spiel fanden. Schnelle Ballgewinne und leichte Tore durch mehrere Tempogegenstöße ließen uns im weiteren Verlauf bis zu einem deutlichen 9-Tore-Vorsprung zum 17:26 davonziehen. Die Entwicklung des Spiels bis hier hin gestattete uns von jetzt an einige Experimente. Natürlich konnte Brockhagen diese Phase zum Schluss noch einmal dafür nutzen, um mit einem 6:1-Lauf ganz am Ende auf den Endstand von 23:27 zu verkürzen. Der doppelte Punktgewinn für uns war dabei aber zu keinem Zeitpunkt mehr gefährdet.

Am kommenden Wochenende ist durch die Pokal-Endrunden erst einmal spielfrei. Unsere letzten beiden Heimspiele bestreiten wir dann am 26.02.12 um 14.15 Uhr gegen Verl und am 03.03.12 um 15.00 Uhr gegen Burgsteinfurt (beide Male in der Doppelturnhalle), bevor wir am 10.03.12 unser letztes Saisonspiel auswärts in Münster spielen werden.

Weiterhin ungeschlagen in der Platzierungsrunde: Antonia Böhne (4), Julia Hagemeier, Joeline Hausmann (1), Franzi Höppe (4), Ida Horstmann (6/4), Anna-Lena Jahn, Wiebke Möller, Ariane Nehrmann (1), Lena Radke, Elena Reincke (12 Paraden), Nina Reinfelder (11/1), Greta Wiecking, Sven Hagemeier als Trainer, Andrea Hausmann und Kerstin Böhne als Betreuerinnen und Bernhard Möller als Zeitnehmer.


Geschrieben von Sven Hagemeier